Archiv für den Monat Mai 2016

Petershausener Jugend erfolgreich bei der Südbayrischen Rangliste

Mit Bill und Antonia starteten zwei Petershausener bei den Südbayrischen Ranglistenturnieren dieser Saison.

Bill erreichte mit Maximilian im Doppel einen 10. und einen 7. Platz bei den Turnieren in Immenstadt und Neumarkt.

Antonia konnte mit Benita das Damendoppel in Immenstadt gewinnen. Im Mixed erzielte sie mit Marc einen 5. und einen 3. Platz. Antonia hat sich im Doppel für die Bayerischen Ranglistenturniere qualifiziert und auch im Mixed noch gute Chancen dabei zu sein. Im Einzel war Antonia bereits per BBV Freiplatz qualifiziert.

Herzliche Glückwünsche an Antonia und Bill für die guten Leistungen und Erfolge auf Südbayrischer Ebene.

Werbeanzeigen

U15 Schülermannschaft auch nach Rückrunde auf Platz 1

Die U15 Schülermannschaft hat bei der Rückrunde in eigener Halle den ersten Platz verteidigt. Leider traute sich nur die SPVGG Erdweg in den Hexenkessel Mehrzweckhalle der Glonntalmetropole Petershausen. Neuburg und Fürstenfeldbruck hatten ihre Teilnahme wegen akutem Spielermangel leider abgesagt.

Das Spiel gegen Erdweg war wie erwartet schwer. Petershausen konnte sich aber nach Siegen im 1. HD, im DD, in den ersten beiden Herreneinzel und im Dameneinzel mit 5:3 erfolgreich behaupten.

Jetzt geht es in die Relegationsspiele gegen Ebersberg und Markt Schwaben um den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Relegationsspiele werden im Juni ausgetragen. Das genaue Datum und der Spielort stehen allerdings noch nicht fest.