Archiv des Autors: yogiyeti

Hinrunde U15 Bezirksklasse A-Nord am Samstag, 12.01.2019 ab 10:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Petershausen

Egal ob groß oder klein – Badminton ist eine Sportart für jeden. Erlebt die Dynamik des Badmintonsports live und feuert unsere Schülermannschaft an. Eintritt ist frei und vor Ort ist für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt.

Spielplan Hinrunde der Bezirksklasse A-Nord U15

10:00 Uhr
R 01 SG SpVgg Erdweg / SV Petershausen – OSC München
R 02 FC Puchheim – TSV Erding

11:30 Uhr
R 03 OSC München – FC Puchheim
R 04 SG SpVgg Erdweg / SV Petershausen – TSV Erding

13:00 Uhr
R 05 OSC München – TSV Erding
R 06 SG SpVgg Erdweg / SV Petershausen – FC Puchheim

Werbeanzeigen

Spitzenergebnisse bei der 1. und 2. OBB Rangliste

Auf den ersten beiden Oberbayrischen Ranglistenturnieren konnten unsere Schüler und Jugendliche wieder mit einigen Erfolgen glänzen.

Beim ersten Ranglistenturnier gab es für unserer Starterinnen und Starter folgende Ergebnisse:

ME U11: 2. Platz Liane

JEU11: 10. Platz Sebastian

JE U13: 5. Platz Lukas und 9. Platz Philip

JD U13: 1. Platz Lukas (mit Simon aus Erdweg) und 5. Platz Philip (mit Jonas aus Erdweg)

JE U17: 6. Platz Luc

JDU17: 5. Platz Luc (mit Julius)

Beim zweiten Ranglistenturnier in Neubiberg gab es die folgenden Ergebnisse:

MEU11: 1. Platz Liane

MDU11: 1. Platz Liane

JDU13: 2. Platz Lukas (mit Simon)

MXU17: 5. Platz Luc (Mit Julia)

In zwei Wochen geht es dann nach Geretsried zum dritten Ranglistenturnier. Nach den bisherigen Ergebnissen, dürfen sich einige unserer Talente durchaus Hoffnungen auf eine Qualifikation für die Südbayrische Rangliste machen.

Badminton Faschingsgaudi

Am 10.02. wurde es beim Badmintonspieler mal wieder jeck. Beim Gaudi-Schleiferl Turnier stand natürlich der Spaß und die Kreativität der Verkleidung im Mittelpunkt. Natürlich geht es trotzdem um Punkte! Die Pizza und Getränken nach dem Turnier waren natürlich der perfekte Abschluss.

 

Erfolgreicher Spieltag für unsere Jugend- und Schülermannschaften

Am letzten Wochenende (14.1./15.1.) waren alle unsere Schüler- und Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Erdweg/Petershausen erfolgreich! Die Bezirksligamannschaften und die 2. Schülermannschaft spielten zu Hause in Erdweg. Die 3. Schülermannschaft durfte nach Erding reisen.

Das Drumherum war wie immer in Erdweg hervorragend organisiert und Kuchen, Salate etc. sehr lecker.

U19 Jugend – Meister der Bezirksliga West

Die U19 Jugendmannschaft verteidigte mit einem 7:1 gegen FFB, einem 6:2 gegen Erding und einem 4:4 gegen Oberhaching erfolgreich ihren ersten Platz aus der Hinrunde und ist damit Sieger der Bezirksliga West. Unser Spieler Luc gewann alle seine Partien im Einzel und im Doppel (mit Felix bzw. Marc). Kompliment, so darf er dann am kommenden Wochenende bei den Erwachsenen gleich weitermachen.

U15 Schüler – Meister der Bezirksliga

Auch unserer erste Schülermannschaft schließt die Saison mit einem ersten Platz in der Bezirksliga ab. Nach dem 6:2 gegen den OSC in der Hinrunde konnte sich das Team noch einmal steigern und gewann das Rückspiel in heimischer Halle mit 7:1.
Aus Petershausen war Lukas im Doppel (mit Fabian) und Mixed (mit Kristina) erfolgreich.

U15 Schüler 2 – Zweiter Platz der Bezirksklasse Nord nach der Hinrunde

Die neue zweite Schülermannschaft unserer SG konnte sich mit ihren vielen zum Teil noch ganz jungen Talenten gegen Puchheim mit 6:2 durchsetzen. Das Spiel gegen die SG Ebersberg/M-Schwaben/Pittenhart ging erwartungsgemäß verloren (7:1).
Aus Petershausen waren Lea und Liane dabei, die gemeinsam im Doppel Punkte und Erfahrungen gesammelt haben. Es war großartig zu sehen, wie sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert haben. Da dürfen wir uns sicher noch auf weitere Saisons freuen.

U15 Schüler 3 – Zweiter Platz der Bezirklasse Mitte nach der Hinrunde

In fremder Halle in Erding hat sich das ebenfalls neue und junge Team hervorragend bewährt! Nach einer 1:7 Niederlage gegen die SG E/M-S/P, gab es ein glattes 8:0 gegen Blumenau und ein 5:3 gegen die Heimmanschaft aus Erding. Am Ende der Hinrunde steht die Mannschaft damit auf einem hervorragendem 2. Platz. Aus Petershausen dabei waren Tim, Leon und Sebastian. Beindruckende Leistung!

1. OBB Quali-Turnier

Acht Petershausener waren am 15.10. und 16.10.16 auf dem 1. OBB Qualifikationsturnier für die OBB Rangliste aktiv. Das ist neuer Vereinsrekord! Vereinsrekord ist auch die Anzahl an SVP Betreuern (4) und Eltern (7) auf einem Ranglistenturnier.

Luc und Philip spielten am Samstag in der U17 bzw. U13 um gute Platzierungen und haben alle Chancen auf eine Qualifizierung zur OBB Rangliste .
Am Sonntag gab es in der U11 eine sechsfach Premiere. Lea, Liane, Maximilian, Alexander, Tobi und Sebastian spielten ihr erstes Ranglistenturnier.

Ihr habt alle super gekämpft! Manche wurden sogar gleich mit einer sehr guten Platzierung belohnt.  Den anderen sei gesagt: es kommen noch ganz viele Turniere und das nächste Mal springt vielleicht schon ein besserer Platz raus.

Antonia bei Bayrischen Ranglistenturnieren erfolgreich

Bei den Bayrischen Ranglistenturnieren in Nördlingen, Neuburg und Aichach zeigte unser Talent Antonia erneut in allen Disziplinen (Einzel, Doppel, Mixed) herausragende Leistungen. Mit ihrer Doppelpartnerin Benita konnte sie alle drei Turniere in der U13 gewinnen. Im Mixed errang sie zusammen mit Marc einen fünften und einen dritten Platz. Nach einem deutlichen Sieg im Mädcheneinzel U13 auf dem ersten Ranglistenturnier, spielte sie bei den beiden folgenden Turniere eine Altersklasse höher, in der U15. Nach einem 7. Platz in Neuburg erkämpfte sie sich in einem ganz engen Finale beim abschließenden Ranglistenturnier in Aichach den 2. Platz im  ME U15. Die Entscheidung fiel dabei mit 22:20 und 30:28 denkbar knapp aus.

Durch ihre guten Ergebnisse hat sich Antonia im Einzel und Doppel für die Südostdeutsche Rangliste qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch an Antonia und wir drücken die Daumen für die kommenden Ranglistenturniere!

 

Sieg in der Relegation und Aufstieg

Unsere U15 Schülermannschaft mit Luc, Bill, Lukas, Tim, Leon, Antonia und Anna steigt in die U15 Bezirksliga auf. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und ein großes Dankeschön ans Team und an unsere Trainerin Prisca!  

Nach dem 1. Platz in der Bezirksklasse A Nord konnte sich unser Team bei den Relegationsspielen in Pittenhart gegen Markt Schwaben und Pittenhart/Ebersberg, erster bzw. zweiter der Bezirksklasse A Süd.

Gegen Pittenhart/Ebersberg gab es ein enges 4:4 unentschieden. Dabei konnten wir das HD1, die HE1 und HE2 sowie das DE für uns entscheiden. HD2 und HE3 gingen leider deutlich an Pittenhart/Ebersberg. Das DD mussten wir kampflos abgeben, da wir mit nur einer Dame (Antonia) angereist waren. (Anna, wo warst Du???). Im entscheidenden Mixed hatten wir sogar das 5:3 in greifbarer Nähe. Leider verloren wir das Spiel nach einer 1:0 Satzführung noch mit 1:2 und so stand es am Ende 4:4.

 Markt Schwaben, auf dem Papier stärker als Pittenhart/Ebersberg, war der nächste Gegner. Luc und Bill ließen im Doppel und ihren Einzeln aber nichts anbrennen und holten so schon mal drei Punkte. Auf Antonia ist im Einzel natürlich Verlass: klarer Sieg und der vierte Punkt für Petershausen. Jetzt brauchten wir noch einen Punkt für den Sieg.  Im HD2 und HE3 waren wir leider klar unterlegen und so wurde das Mixed zum entscheidenden Spiel. Diesmal holten Antonia und Tim den Punkt und der 5:3 Sieg war perfekt.

Das abschließende dritte Spiel entschied Markt Schwaben mit 7:1 gegen Pittenhart/Ebersberg für sich und der erste Platz für Peterhausen war gesichert!

Ich möchte mich auch noch einmal ganz herzlich bei Liming bedanken! Liming hat mitgeholfen, die Mannschaft nach Pittenhart und wieder zurück bringen (noch haben wir leider keinen Mannschaftsbus). Sie hat aber auch noch belegte Semmeln und Kuchen fürs Team spendiert. Die Stärkung war wirklich willkommen!